Festgehalten

Industriefotografie von Dietmar Tollerian

Zuerst konnte es uns nicht schnell genug gehen mit dem Ausräumen, Umnützen, Einräumen und Entwickeln. Und dann standen wir in unserem zukünftigen Büro, die Wände waren neu gestrichen, die Böden gewischt, die Fenster klar und uns wurde bewusst: wir müssen das Davor bewahren. Diese Räume nach vielen Jahren des Leerstandes zu betreten und sozusagen in ihr Innerstes und Geheimstes einzutreten, das hat uns mit Ehrfurcht erfüllt. Diesen Zustand also haben wir festgehalten und werden die Fortschritte dokumentieren.

Dietmar Tollerian ist Architekturfotograf. Er studierte und unterrichtete an der Kunstuniversität Linz und lebt in Wien. Dietmar Tollerian fotografierte mehrere Industrieareale, darunter die Tabakfabrik Linz. Seine künstlerische Ästhetik, die klare Bildsprache, die kühle Farbgebung bei detailverliebtem Expertenblick haben FESTGEHALTEN, was wir nun täglich sehen, erkunden und entwickeln dürfen.