CampusVührung 02

in Kooperation mit NONA Architektinnen und PRISMA

V wie CampusVührung! Gemeinsam erkunden wir das Areal Campus V und schauen uns an, was damals war, heute ist und in Zukunft sein wird. Nach dem Motto "Von der Postgarage zum Freiraum für Neugier" ging es gestern für uns durch die Postgarage am Campus V. Gemeinsam mit den Architektinnen Nora Heinzle und Anja Innauer und Projektleiter Claudio Vit von der PRISMA blickten wir hinter die Kulissen dieses einzigartigen Entwicklungsprojektes in Vorarlberg.

Vielen Dank für die vielen Informationen, die Hintergrundgeschichten und interessanten Details. Vielen Dank auch an die großartigen "Postgaragler" für die Einblicke in das Leben und Wirken der Postgarage: Thomas Gabriel, Startupland, Marco Schmitz, Digitale Initiativen, und Andrea Hagen, Hagen Management.

„Liebes CampusVäre, vielen Dank für die tolle Möglichkeit, unser Projekt Postgarage im Rahmen der CampusVührung öffentlich zu präsentieren. Es hat uns sehr viel Freude gemacht! Und es ist wirklich schön zu sehen, wie die Postgarage lebt und belebt wird und sich wandelt und viele unserer Ideen angenommen werden und funktionieren!“ Nora Heinzle & Anja Innauer NONA Architektinnen

„So schön, dass ich was erzählen durfte. Über wie es ist. Was fehlt. Was passiert. Und was noch passieren muss.“ Marco Schmitz, Geschäftsführer Digitale Initiativen