Urban Mining:
Büro CampusVäre

Gemeinsam mit Architekt und Designer Daniel Büchel (magdas HOTEL Wien) richten wir Büro, Shedhalle und künftige Co-Use-Spaces in den ehemaligen Sägenhallen nach dem Prinzip von Urban Mining und Re-Use ein:

Wir haben gesucht und gefunden. Mit Daniel Büchel und Gerold Perle, Gebäudemanager der Stadt Dornbirn, sind wir in Keller gestiegen und auf Dachböden geklettert. Wir waren in Schulen und in den carla Shops der Caritas Vorarlberg. Gefunden haben wir Stühle, Tische, Bänke, Waschbecken, Sideboards und sogar einen Kühlschrank. Vasen, Geschirr und Gläser haben wir auf einem Flohmarkt im Bregenzerwald erstanden. 

All das und viel mehr haben wir zusammen getragen und in den Sägenhallen versammelt. Wir verwenden wieder, nutzen um, möbeln auf. So entstehen Räume, die kreativen Ansprüchen entsprechen und Platz zum Zukunft gestalten geben.